EM 2020 Tickets Baku
Foto: posztos / Shutterstock.com

Bist du auf der Suche nach EM 2020 Tickets Baku? Dann bist du hier genau an der richtigen Stelle! Erstmals finden Spiele einer Europameisterschaft in Aserbaidschan statt. Bei der EM 2020, die in zwölf verschiedenen Ländern angepfiffen wird, ist auch Baku einer der Spielorte. Baku ist der einzig offiziell asiatische Ort. Das paneuropäische Turnier im Sommer 2020 wird in zwölf Stadien in zwölf Städten ausgetragen. Insgesamt werden es 51 Spiele sein. Die Halbfinals und das Finale steigen im Londoner Wembley-Stadion. Auch die Münchner Allianz Arena gehört zu den Stadien, in denen die Euro 2020 gespielt wird.

Die Spiele für die Austragungsorte wurden bereits terminiert, auch wenn nicht noch nicht genau feststeht, wer gegen wen spielt. Die Auslosung der EM-Gruppen folgt im Dezember 2019. Die letzten Teilnehmer werden bei den Playoffs der UEFA Nations League im März 2020 ausgespielt. Insgesamt nehmen 24 Nationalmannschaften an der EM 2020 teil.

EM 2020 Tickets Baku online kaufen

Aktuell sind leider noch keine Tickets verfügbar. Unmittelbar nach der Auslosung der EM-Gruppenphase (30.11.2019), werden die ersten Tickets auf dem Online Zweitmarkt verfügbar sein.

Das ist das Baku Nationalstadion

Das Baku Nationalstadion in Aserbaidschan kann 69.870 Zuschauer beherbergen. Das Endspiel der UEFA Europa League 2018/19 fand bereits in dieser Arena statt. Das Nationalstadion ist Heimspielstätte der aserbaidschanischen Nationalmannschaft, die sich allerdings nicht für die EM 2020 qualifizieren konnte. Aserbaidschan war noch nie bei einem großen Turnier dabei.

Ursprünglich hatten sich Aserbaidschan und Georgen gemeinsam um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2020 bemüht. Zum Ablauf der Meldefrist gab jedoch nur Georgien die Bewerbung ab. Aserbaidschan scheiterte schließlich bei der Bewerbung für die Olympischen Spiele 2020 und schloss sich erneut der georgischen Bewerbung an. In Georgien wird nun allerdings nicht gespielt.

Die EM 2020 Spiele in Baku (Aserbaidschan)

Im Baku Nationalstadion werden drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale ausgetragen. Gemeinsam mit Rom teilt sich der Spielort die Begegnungen der Gruppe A, für die sich Italien bereits qualifiziert hat. Die Italiener dürfen ihre Spiele im heimischen Rom austragen. In Baku wird am 13., 17. und 21. Juni 2020 gespielt.

Am Samstag, den 4. Juli 2020 kommt es zum letzten Spiel in Baku. Um 18.00 Uhr MESZ (20.00 Uhr Ortszeit) wird das Viertelfinale angepfiffen, das sich aus dem Sieger der Achtelfinal-Begegnungen in Budapest (Ungarn) und Amsterdam (Niederlande) zusammensetzt.

EM Ticketpreise für die Spiele in Baku

Gruppenphase und Viertelfinale
Kategorie 3: € 30
Kategorie 2: € 75
Kategorie 1: € 125