EM 2020 Tickets: Die 2. Verkaufsphase steht in den Startlöchen

EURO 2020
Foto: Mircea Moira / Shutterstock.com

Die Europäische Fussball-Union UEFA hat vergangene Woche die Termine der zweiten Ticket-Verkaufsphase veröffentlicht. Fussballfans aus ganz Europa können sich vom 4.12. bis 18.12.2019 für EM 2020 Tickets bewerben. Wir verraten Euch, wie das geht und was die Voraussetzungen für Bewerber sind.

Seit vergangener Woche ist die EM-Qualifikation 2020 offiziell beendet und 20 von insgesamt 24 Teilnehmern stehen fest. Vier weitere Mannschaften werden sich Ende März 2020 über die UEFA Nations League Playoffs für die EM-Endrunde qualifizieren. Bereits 30. November findet in Bukarest die Auslosung der EM-Gruppenphase statt, nach diesem Termin wird feststehen welche Teams aufeinandertreffen und vor allem wann und wo die Partien stattfinden.

Die 2. Verkaufsphase startet Anfang Dezember

EM 2020 Tickets online kaufen
Foto: Mircea Moira / Shutterstock.com

Mit Blick auf die EM 2020 Tickets, wird es ab Anfang Dezember wieder wichtig. Wie die UEFA bekannt gab startet die 2. Verkaufsphase am 4.12. und endet zwei Wochen später am 18.12. wieder. Insgesamt 960.000 Tickets werden in dieser Phase vergeben. Die Eintrittskarten für die EURO 2020 kosten – je nach Kategorie – zwischen 50 und 125 Euro. Für Spiele In der K.o.-Phase liegen die Preise höher.

Neben den Einzeltickets werden im Dezember 2019 auch erstmals die sog. „Follow my team“-Tickets angeboten. Hierbei können Fans neben den Gruppenspielen auch Tickets für eventuelle K.p.-Partien enthalten. Die „Follow my team“-Tickets werden nicht direkt über das Ticket-Portal der UEFA verkauft, sondern über die nationalen Verbände. D.h. die „Follow my team“-Tickets für die deutsche Nationalmannschaft werden ausschließlich an Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft vergeben. Daher ist auch eine Fan-Club-Mitgliedsnummer notwendig, die bis zum 25.11. (12 Uhr) beantragt sein muss.

EM 2020 Tickets auf dem Zweitmarkt

Da die Auslosung der EM-Gruppenphase bereits vor dem Start der 2. Verkaufsphase stattfindet, sind ab diesem Zeitpunkt auch auf dem Ticket-Zweitmarkt EM 2020 Eintrittskarten für alle Spiele vorhanden, sowohl für die Gruppenphase, als auch für die K.o.-Runde. Somit werden wir ab dem 1. Dezember auf em2020-tickets.de auch unseren unabhängigen Online-Preisvergleich für alle Fussballfans anbieten. Damit lassen sich ganz einfach und bequem die günstigsten EM 2020 Tickets auf dem Online-Zweitmarkt finden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*