EM 2020 Tickets: UEFA veröffentlicht EM 2020 Ticketpreise

EM 2020 Tickets kaufen
Foto: red mango / Shutterstock.com

Die Europäische Fussball-Union UEFA hat am vergangenen Sonntag die Ticketpreise für die EM 2020 bekannt gegeben. Bei der EURO 2020 wird es insgesamt drei Preiskategorien geben. Die günstigsten EM 2020 Tickets kosten 30 Euro. Zudem werden laut der UEFA insgesamt 2,5 Millionen Tickets im freien Verkauf für die Fans zur Verfügung gestellt.

So langsam aber sicher wird es Ernst in Sachen EM 2020 Tickets. Die erste Vorverkaufsphase beginnt in weniger als vier Wochen (12. Juni) und vergangene Woche hat die Europäische Fussball-Union UEFA nun weitere Details zum Ticketvorverkauf auf ihrem offiziellen Ticketportal veröffentlicht, insbesondere zum Thema EM 2020 Ticketpreise.

EM 2020 Ticketpreise: Ab 30 Euro kann man live dabei sein bei der EURO 2020

Insgesamt 3 Millionen Euro Tickets wird die UEFA für die EURO 2020 ausgeben, 82% davon, d.h. 2,5 Millionen, kommen in den freien Verkauf und sind für die Fans reserviert. Die UEFA hat damit ihre Ankündigungen wahr gemacht und ihr „Fan First“-Richtlinie für die EM 2020 verabschiedet. Die restlichen rd. 500.000 Tickets sind für Sponsoren, Medienvertreter etc. Neben den absoluten Zahlen hat die UEFA endlich auch etwas über die EM 2020 Ticketpreise preis geben.

Ticket-Kategorien und Preise

EM 2020 Ticketpreise: Die Kategorien

Anders als in der Vergangenheit wird es nur noch 3 statt 4 Preiskategorien geben. Zudem orientieren sich die Preise an dem jeweiligen Gastgeberland und der jeweiligen Turnierphase (Vorrunde und K.o.-Runde). Die UEFA hat eigenen Angaben zu Folge die EM 2020 Ticketpreise dem durchschnittlichen Einkommen und der Kaufkraft der jeweiligen Gastgebernationen angepasst. D.h. ein EM Ticket in Bukarest ist günstiger als eine Eintrittskarte in München. Die günstigsten Tickets gibt es in der Kategorie 3 bereits ab 30 Euro. Die teuersten Tickets für das EM-Finale in der Kategorie 1 kosten 945 Euro. Pro Person und Spiele können maximal vier Tickets bestellt werden. Zudem kann man sich maximal auf ein Spiel pro Tag bewerben.

GRUPPE A: AMSTERDAM, BILBAO, KOPENHAGEN, DUBLIN, GLASGOW, LONDON, MÜNCHEN, ROM, ST. PETERSBURG

Gruppenphase und Achtelfinale
Kategorie 3: €50
Kategorie 2: €125
Kategorie 1: €185

Viertelfinals und Auftaktspiel (München, Rom, St. Petersburg)
Kategorie 3: €75
Kategorie 2: €145
Kategorie 1: €225

GRUPPE B: BAKU, BUKAREST UND BUDAPEST

Gruppenphase, Achtelfinale und Viertelfinale in Baku

Kategorie 3: €30
Kategorie 2: €75
Kategorie 1: €125

HALBFINALS UND ENDSPIEL (LONDON)

Halbfinals

‚Fans First‘: €85
Kategorie 3: €195
Kategorie 2: €345
Kategorie 1: €595

Endspiel

‚Fans First‘: €95
Kategorie 3: €295
Kategorie 2: €595
Kategorie 1: €945

EM 2020 Ticketpreise für die Spiele in München

In der Münchner Allianz Arena werden insgesamt vier EM-Spiele ausgetragen, drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale. Auch für München hat die UEFA nun die Ticketpreise bekannt gegeben. Das günstigste Ticket in München kostet 50 Euro.

EM 2020 Ticketpreise für die Spiele in München

Die DFB-Auswahl von Joachim Löw wird, vorausgesetzt man qualifiziert sich für die Endrunde, zwei Vorrundenspiele in München absolvieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*